Wie man Bitcoin mit einer Kreditkarte Kauft

Früher war es sehr schwierig, Bitcoin mit der Debitkarte or Kreditkarte zu kaufen, aber das ist nicht mehr der Fall. Da Börsen und Plattformen immer komplexer und fortschrittlicher werden, wird die Möglichkeit, Bitcoin zu kaufen, einfacher. Obwohl es nicht so verbreitet ist wie der Weg zum Geldautomaten, um Bargeld zu bekommen, ist es nicht annähernd so schwierig wie noch vor ein paar Jahren.

Natürlich ist einer der Nachteile von Bitcoin und Kryptowährung im Allgemeinen, wie neu das alles ist. Welche Websites sind legitim und welche sind nur darauf aus, Ihr Geld zu nehmen? Zum Glück für dich sind wir hier, um dir dabei zu helfen. Schauen Sie sich unsere untenstehende Liste an, um zu erfahren, wo Sie Bitcoin dieses Jahr mit Ihrer Debitkarte kaufen können.

Coinbase

Coinbase logo

Coinbase ist wohl die beliebteste Seite für den Kauf von Bitcoin. Benutzer können auch beliebte Altmünzen wie Ethereum, Litecoin und Ripple kaufen. Wenn Sie neu in der Kryptotechnik sind und Bitcoin mit Ihrer Debitkarte kaufen möchten, ist dies ein großartiger Ausgangspunkt. Der gesamte Prozess ist schnell und einfach.

Der Einstieg in Coinbase ist einfach. Gehen Sie auf die Website und melden Sie sich für ein Konto an. Sobald Sie die Registrierung abgeschlossen haben und die erforderlichen Know-Your-Customer-Informationen angegeben haben, können Sie Ihre Zahlungsmethode einrichten.

Gehen Sie einfach auf die Seite Zahlungseinstellungen und wählen Sie “Zahlungsmethode hinzufügen”. Jetzt können Sie Ihre Debitkarteninformationen hinzufügen, mit denen Sie Bitcoin kaufen können. Du wirst einen kleinen Transaktionsbetrag auf deinem Konto bemerken. Dadurch wird sichergestellt, dass die Karte Ihnen gehört. Wenn das erledigt ist, bist du bereit. Jetzt können Sie Bitcoin auf Coinbase mit Ihrer Debitkarte kaufen.

Bei der Verwendung von Coinbase ist zu beachten, dass die Seite höhere Gebühren hat als andere Kryptowährungsbörsen. Dennoch macht es vielen Leuten nichts aus, ein wenig mehr für die Benutzerfreundlichkeit zu bezahlen, die mit der Website einhergeht. Coinbase macht den Kauf von Bitcoin und einigen anderen Altcoins mit Ihrer Debitkarte schnell und unkompliziert.

Pros
  • Einfach zu bedienen
  • Inklusive Brieftasche
  • Renommiert und bekannt
Cons
  • Die Gebühren sind etwas höher als bei anderen.
  • Nicht weltweit verfügbar

Lesen Sie unseren Coinbase Guide, wenn Sie Hilfe beim Einstieg benötigen.


Paxful

Paxful logo

Ähnlich wie LocalBitcoins ist Paxful eine Peer-to-Peer-Börse, die Käufer und Verkäufer vereint und es ihnen ermöglicht, miteinander zu interagieren. Das Tolle an Paxful ist, dass Sie eine Vielzahl von Zahlungsoptionen nutzen können, einschließlich Ihrer Debitkarte.

Sobald Sie sich bei Paxful anmelden – was nur eine gültige E-Mail-Adresse erfordert – wählen Sie, wie viel Sie kaufen möchten, geben Ihre Zahlungsinformationen an, und dann wird Ihnen eine Liste der Verkäufer angezeigt, die Ihren Kriterien entsprechen. Jeder gelistete Verkäufer hat ein Rating, das auf früheren Transaktionen basiert, so dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Zusätzlich können Sie den Wechselkurs für Bitcoin einsehen.

Eine weitere schöne Sache über die Paxful-Plattform ist, dass sie über ein großartiges Kundensupport-Forum verfügt. Du kannst Fragen zur Plattform stellen und jemand wird eine Antwort für dich haben. Paxful ist eine legitime Website, auf der Sie Bitcoin mit Ihrer Debitkarte kaufen können. Es gibt jedoch einige Leute auf der Website, die Sie betrügen wollen, also achten Sie genau darauf, bevor Sie sich entscheiden, eine Transaktion durchzuführen.

Pros
  • Viele Zahlungsoptionen, einschließlich der Verwendung Ihrer Debitkarte
  • Hilfreiches und reaktionsschnelles Forum
  • Schneller und einfacher Registrierungsprozess
Cons
  • Mehr potenzielle Betrugsfälle als bei Börsen oder Broker-Websites
  • Höhere Wechselkurse, da es mehr Privatsphäre und Anonymität gibt.

Unsere Paxful Walkthrough zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Konto einrichten und Bitcoin im Handumdrehen kaufen können.


Changelly

Changelly crypto exchange logo

Changelly ist eine Börse, die dafür bekannt ist, eine Art von Währung – ob Fiat oder Krypto – in eine andere zu konvertieren. Es ist eine sehr einfach zu bedienende Plattform und bietet dem Benutzer eine Vielzahl von Kryptowährungen, aus denen er wählen kann. Zusätzlich bietet die Website Bitcoin-Einkäufe mit Visa- oder Mastercard-Debitkarten an.

Sie erhalten einen vertrauenswürdigen, seriösen Austausch, wenn Sie Changelly verwenden, und die Seite gibt es schon seit einiger Zeit ohne gemeldete Probleme. Changelly benötigt nicht viele Informationen von Ihnen, wann Sie anfangen können. Geben Sie der Website einfach Ihre E-Mail-Adresse an, überprüfen Sie, ob sie gültig ist, und schon können Sie mit dem Kauf von Bitcoin beginnen.

Sie benötigen eine externe Bitcoin-Wallet, wenn Sie Changelly verwenden, also stellen Sie sicher, dass Sie eine finden, die Ihnen gefällt, bevor Sie mit dem Kauf beginnen. Mit Changelly erhalten Sie nicht viele der ausgefallenen Funktionen, die Sie an einer Börse finden werden, aber wenn Sie Bitcoin nur mit Ihrer Debitkarte kaufen wollen, ist das ein guter Ausgangspunkt.

Pros
  • Große Auswahl an Optionen
  • Keine Identifikation erforderlich
  • Umfassende und gut durchdachte Plattform
Cons
  • Weniger Sicherheitsmaßnahmen
  • Höhere Transaktionsraten

Einige Leute nehmen sich ein wenig Zeit, um sich an dezentrale Anwendungen wie Changelly zu gewöhnen.. Unser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie beginnen können.


Coinmama

Coinmama logo

Wie Coinbase ist Coinmama eine weitere bekannte Kryptowährungsbörse, mit der Sie Bitcoin mit Ihrer Debitkarte kaufen können. Du kannst auch Altmünzen wie Litecoin, Cardano, Ripple und Ethereum auf der Coinmama-Seite kaufen.

Coinmama akzeptiert Zahlungen entweder mit Ihrer Mastercard, Visa oder American Express Debitkarte. Leider akzeptiert Coinmama keine Zahlungen mit einer Paypal-Debitkarte oder Discover. Wie Sie sehen können, gibt es viele Möglichkeiten, Bitcoin mit Ihrer Debitkarte auf Coinmama zu kaufen.

Ein Nachteil bei der Verwendung von Coinmama ist, dass Sie keine Brieftasche für Ihre Bitcoin erhalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Sie für die Aufbewahrung Ihrer Bitcoin verwenden sollen, können Sie einige der von uns getesteten wie Exodus und Jaxx lesen. Andernfalls ist der Kauf von Bitcoin an der Börse ziemlich einfach.

Gehen Sie zur Coinmama-Seite und erstellen Sie Ihr Konto. Sobald Sie sich angemeldet haben, haben Sie eine Anfrage, um Ihre Identität durch den Know-Your-Customer-Prozess von Coinmama zu bestätigen. Finden Sie die Wallet, in der Sie Ihre Bitcoin speichern und Ihre Wallet-Adresse kopieren möchten. Geben Sie Ihre Wallet Informationen an Coinmama weiter, geben Sie Ihre Debitkartennummer ein und schon haben Sie sie. Du bist jetzt der stolze Besitzer von Bitcoin.

Pros
  • Seriöser Austausch
  • Schnelle Transaktionszeiten
  • Unterstützt mehrere Kryptowährungen
Cons
  • Unterstützt nur den Kauf von Bitcoin


LocalBitcoins

Localbitcoins logo

LocalBitcoins bietet nicht den Cache oder die Popularität, die Coinbase und Coinmama haben, aber es ist ein guter Ort, Bitcoin zu kaufen, wenn Sie dies mit Ihrer Debitkarte tun möchten. Sie können jede beliebige Zahlungsmethode auf der LocalBitcoins-Seite verwenden, jedoch ist die beliebteste Art, Bitcoin zu kaufen, Bargeld.

LocalBitcoins unterscheidet sich von Coinbase und Coinmama dadurch, dass es sich nicht um einen typischen Austausch handelt. Anstatt die Website selbst zu besuchen, ist LocalBitcoins eine Peer-to-Peer-Börse, d.h. Sie handeln direkt mit dem Verkäufer, um Bitcoin zu kaufen. Sie arbeiten mit dem Verkäufer zusammen, um die Bedingungen der Transaktion zu vereinbaren, während LocalBitcoins als Treuhand verwendet wird.

Um mit LocalBitcoins zu beginnen, müssen Sie der Website nur Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie das tun, überprüfen Sie einfach, ob Sie eine gültige Adresse angegeben haben und bereit sind, loszulegen. LocalBitcoins benötigt nicht die Know-Your-Customer-Informationen, die andere Börsen verwenden. Daher verwenden Sie eine Plattform, die nicht so sicher ist, also seien Sie vorsichtig beim Kauf von Bitcoin.

Da Sie bei der Nutzung von LocalBitcoins zusätzliche Privatsphäre erhalten, können Sie für Ihre Bitcoin etwas mehr bezahlen. Je nach Verkäufer benötigen sie jedoch möglicherweise weitere Informationen von Ihnen, um zu bestätigen, dass Sie eine echte Person sind und nicht versuchen, sie zu betrügen.

Pros
  • Keine Verkaufs- oder Kauflimits durch die Website festgelegt.
  • Kauf mit verschiedenen Methoden, einschließlich Debitkarte.
  • Privatweg zum Kauf von Bitcoin
Cons
  • Mögliche Betrugsfälle, da es sich um einen P2P-Tausch handelt.
  • Die Geschwindigkeit der Transaktion ist abhängig vom Verkäufer.


BitPanda

BitPanda logo

BitPanda ist ein großartiger Austausch, mit dem Sie Bitcoin mit Ihrer Debitkarte kaufen können. Es unterstützt viele verschiedene Kryptowährungen und Zahlungsmethoden. BitPanda bietet seine Dienste nur für Nutzer in Europa an. Allerdings erhalten Sie tolle Gebühren und Preise, wenn Sie diese Börse nutzen.

Benutzer erhalten eine schöne, saubere Benutzeroberfläche, wenn sie die Bitpanda-Plattform verwenden, was es für Anfänger zu einem großartigen Ort macht, um mit dem Kauf von Bitcoin zu beginnen. Darüber hinaus verlangt BitPanda von seinen Benutzern, dass sie sich durch ihren Know-Your-Customer-Prozess identifizieren. Wenn Sie sich also mit der Sicherheit befassen, wissen Sie, dass Ihre Daten bei der Verwendung von BitPanda sicher sind.

Die Gebühren sind auf BitPanda nicht allzu schlecht. Sie sind ziemlich vergleichbar mit anderen Plattformen, die es Ihnen ermöglichen, Bitcoin mit Ihrer Debitkarte zu kaufen. Die Beschränkung, wie viel Bitcoin Sie kaufen können, hängt davon ab, wie viele Informationen Sie bereit sind, der Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie in Europa ansässig sind, ist BitPanda ein guter Ort, um Bitcoin zu kaufen.

Pros
  • Vergleichbare Honorare
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten
  • Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche ist perfekt für diejenigen, die neu in der Kryptotechnik sind.
Cons
  • Nur in Europa erhältlich
  • Die Kauflimits basieren auf Verifizierungsstufen.


Bitstamp

bitstamp square logo

Ein weiterer Austausch, der ein oder zwei Mal um den Block herum stattgefunden hat, ist Bitstamp. Bitstamp wurde 2011 gegründet und konzentriert sich in erster Linie auf den Handel mit Dienstleistungen. Wenn Sie jedoch Bitcoin kaufen oder verkaufen müssen, können Sie dies mit Ihrer Debitkarte tun.

Die Verwendung von Bitstamp erfordert, dass Sie ein Konto erstellen, so dass dies das erste ist, was Sie tun, wenn Sie die Website besuchen. Wenn Sie der Website die notwendigen Informationen zur Verfügung gestellt haben, können Sie mit dem Kauf von Bitcoin beginnen, obwohl der Prozess ein wenig anders ist als bei anderen Börsen.

Anstatt Bitcoin nur direkt mit Ihrer Debitkarte zu kaufen, müssen Sie zuerst Geld einzahlen, dann können Sie Bitcoin kaufen. Gehen Sie in den Bereich “Einzahlung” auf der Website, geben Sie Ihre Debitkartendaten ein und zahlen Sie dann die Gelder ein, mit denen Sie Bitcoin kaufen möchten. Sobald diese Schritte abgeschlossen sind, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Aber BTC” und bevor Sie es wissen, haben Sie Ihre eigene Bitcoin.

Eine Sache, die Sie bei der Verwendung von Bitstamp beachten sollten, ist, dass Ihre Bank die Transaktion als Barvorschuss betrachten könnte. Infolgedessen können Sie bei Bitstamp höhere Gebühren anfallen als bei anderen Börsen, die den gleichen Service anbieten.

Pros
  • Zuverlässiger Austausch, der seit 2011 besteht.
  • Verschiedene Möglichkeiten, Bitcoin zu kaufen, einschließlich per Debitkarte.
  • Bitstamp ist auch eine Börse, wenn Sie Altmünzen tauschen wollen.
Cons
  • Ist nicht so benutzerfreundlich wie andere Börsen.
  • Der Verifizierungsprozess kann einige Zeit in Anspruch nehmen.


CEX

CEX exchange logo

Wie viele Börsen finden Sie auch für die Kryptowährung CEX.io bietet sowohl Brokerage als auch Trading-Dienstleistungen an. Das bedeutet, wenn Sie Bitcoin kaufen oder Bitcoin handeln wollen, können Sie beides auf der CEX-Plattform tun. Wenn Sie jedoch gerade erst mit Krypto beginnen, denken Sie daran, dass Maklergebühren oft eine höhere Gebühr verlangen, als Sie bei anderen Optionen finden werden.

Mit CEX können Sie einfach Ihr Geld mit Ihrer Debitkarte einzahlen und dann Ihre Bitcoin an der Börse kaufen, was zu niedrigeren Gebühren führt. Um Ihr Bitcoin zu erhalten, gehen Sie zu CEX.io und wählen Sie die Option’Finanzen’. Navigieren Sie zu “Einzahlung” und wählen Sie Ihre Währung.

Sie können Ihre Debitkarte verwenden, um Geld für Ihr Konto bereitzustellen. Dann hast du ein paar Möglichkeiten. Sie können entweder die Brokerroute wählen, indem Sie die Option “Kaufen/Verkaufen” wählen. Diese Wahl ist teurer, aber einfacher zu bedienen. Oder du kannst zur Option “Handeln” gehen, die billiger, aber komplizierter ist.

Pros
  • Seriöser Austausch
  • Bitcoin mit einer Debitkarte kaufen
  • Hohe Kauflimits
Cons
  • Die Nutzung von Brokerage ist einfacher, hat aber höhere Gebühren.
  • Nicht weltweit verfügbar


Fazit

Es gibt inhärente Risiken, die mit dem Kauf von Bitcoin mit Ihrer Debitkarte verbunden sind, aber es ist ein einfacher Weg, mit Kryptowährung zu beginnen. Tatsächlich ist der Kauf von Bitcoin mit Ihrer Debitkarte fast so einfach wie der Kauf von etwas online. Das Problem ist jedoch, dass der Kauf von Bitcoin mit Ihrer Debitkarte in den meisten Fällen bedeutet, dass Sie höhere Gebühren zahlen müssen. Normalerweise werden Sie niedrigere Gebühren zahlen müssen, wenn Sie Ihre Bitcoin-Einkäufe über Ihr Bankkonto tätigen.

Denken Sie daran, dass es aufgrund der Know-Your-Customer-Prozesse, die diese Plattformen einsetzen, fast unmöglich ist, Bitcoin an einer Börse mit einer gestohlenen Debitkarte zu kaufen. Darüber hinaus sind anonyme Bitcoin-Käufe aufgrund der gleichen Validierungsprozesse nahezu unmöglich.

Das bedeutet, solange es Ihnen nichts ausmacht, einige grundlegende Informationen preiszugeben, können Sie Bitcoin über sichere Methoden kaufen. Dies steht natürlich im Widerspruch zur eigentlichen Idee von Bitcoin, da seine ursprüngliche Absicht die Anonymität und Dezentralisierung war.

Das bedeutet nicht, dass es keine Optionen gibt. Es bedeutet nur, dass Sie vorsichtig sein müssen, wenn Sie Bitcoin online kaufen. Aber egal, ob Sie ein Brokerage, eine Börse oder eine Peer-to-Peer-Plattform nutzen möchten, es gibt viele Möglichkeiten, Bitcoin mit Ihrer Debitkarte im Jahr 2019 zu kaufen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 3,00 out of 5)
DISCLAIMER: Be aware that the activity of cryptoassets mentioned in this article is unregulated. This article must not be construed as investment advice. Always do your own research.

Comments (No)

Leave a Reply